KLETTERKURSE IM SÜDEN

Châteaudouble und Châteauvert - inmitten von Rosmarin & Thymian


Im Hinterland der Côte d’Azur liegen die Top-Klettergebiete Châteauvert und Châteaudouble. Sie sind bekannt für ihre fantastische Felsqualität und die grosse Anzahl an grossgriffigen und steilen Routen, auch in einfachen Schwierigkeitsgraden. Von unserer zentral gelegenen Unterkunft in Draguignan aus erkunden wir auch die Gorge du Blavet im Esterelle-Massiv, dort klettern wir umgeben von Korkeichen am roten, gut strukturierten Gestein.

Apropos:
In unseren Kletterferien kommen sowohl GenusskletterInnen wie auch ambitionierte ClimberInnen auf Ihre Kosten. Denn das fantastische an dieser Sportart ist, dass jeder in seinem Niveau klettern kann. Wir wählen die Klettersektoren so aus, dass individuelles Coaching möglich ist. Wir zeigen dir Technikübungen, dynamisches Sichern und das taktische Angehen einer Route an deinem Limit, denn wir wollen dich weiterbringen - sofern du das wünschst. Doch auch alle, welche einfach unbeschwert die schönen Klettereien in herrlichem Ambiente geniessen wollen, sind hier genau richtig!


Datum
25.04.21 - 01.05.21
Treffpunkt
9.30 Uhr BH Bern auf dem Kurzparking Deck
Anreise
Gemeinsame Anreise mit Kleinbus ab Treffpunkt Bern
Rückreise
ca. um 17 Uhr in Bern
Unterkunft
Grosszügige Ferienwohnung mit Doppelzimmer auf einem Weingut.
Preis
CHF 1280.- / max. 6 Teiln. pro BergführerIn
Im Preis inklusive
Leitung durch dipl. BergführerIn, Übernachtung mit Frühstück, Gruppenmaterial
Anforderung
Klettern und Sichern im Vor- und Nachstieg, mind. 4c / Zustiege bis 30`/ Wir haben eine gute Routenauswahl von 4c - 7a
Detailprogramm



Bilder zur Tour