COACHING AM LIMIT / KLETTERFERIEN IM SÜDEN

Coachingwoche - Val Durance


Du kletterst regelmässig und möchtest technisch und taktisch einen Schritt weiterkommen und den nächsten Schwierigkeitsgrad erreichen. Dann ist ein Coachingkurs genau das Richtige für dich. Schwerpunkte dieser Kurse sind das Erkennen und Analysieren deiner Stärken und Schwächen mithilfe einer Videoanalyse, das Ausbouldern einer Route an deinem Kletterlimit, das Erarbeiten von Taktiken fürs On-sight- und Rotpunktklettern, sowie ein Sturz- und Sicherungstraining, denn auch die psychische Komponente gehört zu einem vollständigen Trainingsplan. In unseren Coachingkursen wirst du von einem Bergführer angeleitet, der selbst auf hohem
Niveau klettert und dir die richtigen Tipps geben kann, damit du weiterkommst.

Die Gegend um Briançon bietet mehr als 300 Sonnentage im Jahr. Geklettert wird an hervorragenden Kalk-, Gneis- oder Granitwänden. Hier finden wir beste Voraussetzungen um am Limit zu klettern und abends lassen wir uns von den französischen Spezialitäten kulinarisch verwöhnen.


Datum
23.05.21 - 29.05.21
Treffpunkt
Am Samstag um 8:15 Uhr BH Bern beim Kurzparking auf der Parkterasse / Von den Gleisen kommend zur Bahnhofshalle und nach links bei Mr Clean (Toiletten) den Lift bis Vorfahrt benutzen.
Anreise
Gemeinsame Anreise mit Kleinbus ab Treffpunkt Bern
Rückreise
am Freitag ca. um 17 Uhr in Bern
Unterkunft
Gemütliche Gîte d'Etape in Argentiére mit Mehrbettzimmer.
Preis
CHF 1280.- / max. 6 Teiln. pro BergführerIn / Durchführung ab 2 Teilnehmer/innen
Im Preis inklusive
Leitung durch dipl. BergführerIn, Übernachtung mit HP, Kursmaterial.
Anforderung
Klettern und Sichern im Vor- und Nachstieg, mind. 5c, Zustieg max 30`
Detailprogramm



Bilder zur Tour